© Andreas Harbach

15.000€ an SOS Kinderdorf gespendet

Im Rahmen eines Benefizkonzertes am 4.August 2018 haben die Blechbläser und Schlagzeuger des Bayreuther Festspielorchesters 15.000€ gesammelt. Dieser Betrag wurde in Form eines großen Schecks an das SOS Kinderdorf Oberpfalz in Immenreuth gespendet. Das Geld fließt in die Erweiterung eines der Kinderdorf-Familienhäuser und wird in Einrichtungen sowie Spielsachen und Betten für die Kinder investiert.

Im ersten Teil des Konzertes waren Arrangements bekannter Motive aus verschiedenen Opern Wagners zu hören. Neben den Meistersingern, Tristan und dem Holländer, wurden Kammermusiken für die einzelnen Ensembles gespielt. Nach der Pause würdigten die Musiker unter der Leitung von Festspieldirigent Axel Kober, das legendäre Werk „West Side Story“ von Leonard Bernstein. Der amerikanische Komponist, Pianist und Dirigent wäre am 25. August 100 Jahre alt geworden.

Realisiert und unterstützt wurde das Benefizkonzert von der Musica Bayreuth.

K o n t a k t

AGENTUR

MARIA ZEUGSWETTER

 

 

Dr. Raab & Dr. Böhm

(Künstleragentur)

Telefon: +43-1-512 0501-22 

Adresse: Paniglgasse 18-20/14

1040 Wien 

E-Mail: zeugswetter@rbartists.at

PErSÖNLICHES

ANGELIKA RUHLAND

 

Persönliche Referentin

(Deutsche Oper am Rhein)

Telefon: +49 211 89 254 87

Adresse: Heinrich-Heine Allee 16A, 40213 Düsseldorf
E-Mail: a.ruhland@operamrhein.de

PRESSE 

FRANK STAHMER

 

Mission Culture - moving the arts
 

 

Telefon: +43 699 81 127 040

Adresse: Kleistgasse 28/27
1030 Wien

Email: stahmer@missionculture.net

© 2018 Axel Kober. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte, Layout, Gestaltung sowie Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Impressum | Datenschutzhinweis